Eva Trobisch

Eva Trobisch wurde 1983 in Berlin geboren. Sie assistierte zunächst am Theater, wechselte
dann zum Film, wo sie anfangs als Continuity, später als Regieassistentin arbeitete. 2009
nahm sie ihr Studium für Kino- und Fernsehfilm an der HFF München auf. Ihre hier
entstandenen Kurzfilme liefen auf zahlreichen nationalen wie internationalen Festivals, Wie
Du küsst wurde mehrfach preisgekrönt und von BR, Arte und WDR angekauft und
ausgestrahlt.
Nach dem Grundstudium besuchte Eva Trobisch die Summer Academy der Abteilung
Drehbuch an der NYU TISCH School und entwickelte dort diverse Stoffe. Mit einem davon
bewarb sie sich anschließend für den Master in Screenwriting an der London Film School, um
dort das Drehbuch zu ihrem ersten abendfüllenden Spielfilm ALLES IST GUT zu schreiben.
Mit Auszeichnung dafür schloss sie Ende 2015 das Programm als Meisterschülerin von Olivia
Hetreed ab. Seit 2014 leitet Eva Trobisch Inszenierungs- und Drehbuchseminare an der HFF
München und der UDK Berlin. Sie ist zudem seit 2012 Stipendiatin der Künstlerförderung der
Studienstiftung des deutschen Volkes.

director
spotlight

Filmography